Dark Forest
Startseite Über...
Am Nachmittag von Tag 4

Bisher weihterhin brav gewesen- nur mit wirklich Hungern klappt es nicht. Ich esse gesund. Verschafft mir natürlich nicht den Psycho-Hype und auch nicht die schnell-purzelnden Kilos...Aber es geht am Anfang nur so. Wenn man noch vor einer Woche täglich 500 - 800 g Süßkram in sich rein gestopft hat, dann zollt der Blutzuckerspiegel so seine Rache...

Wieso meint der Körper eigentlich immer noch mitdenken zu müssen- soll er doch dem Hirn überlassen- das kann ich wenigstens einigermaßen kontrollieren...Nachher gibt es noch Sport. Dann gehe ich heute früh schlafen, denke ich.

wooooooow. Da schlägt einem die gute Laune mal wieder förmlich ins Gesicht...

Woran das liegen mag- sicher nicht daran dass ich knappe 65 kg wiege. Aber das lässt sich halt mitunter am einfachsten ändern. Auch wenn es erst mal schwer erscheint...Problem ist momentan z.B.: Wie kriege ich meinen Freund von der Essen-Geh-Thematik am Wochenende ab? Ist irgendwie schon Standard...

Grumpf.

12.2.13 16:45


Werbung


Still not good enough- try a little harder

Natürlich mache ich mir durchaus über die Sinnhaftigkeit meiner Aktion Gedanken...Ich meine, ich bin ja kein Teenie mehr, der davon überzeugt ist dass sein Leben perfekt wäre, wenn er nur 10 kg weniger wiegen würde... Das Makabere ist ja eigentlich die Tatsache, dass mein Leben eigentlich perfekt IST.

Ich hab nen geilen, gut bezahlten Job, ne super Wohnung, nen tollen Freund, bin (relativ) jung, gesund, sportlich, habe nette Freunde und bin offenbar auch nicht hässlich wie die Nacht (so sagt man mir). Und trotzdem, verfl...K...habe ich noch immer dieser Wunsch, dünner zu sein, als es eigentlich gut für mich ist.

Ja, und der wird um so heftiger, wenn ich denke, dass alles um mich herum perfekt ist...Weil ich glaube ich werde meinem Leben nicht gerecht. Ich bin nicht gut genug- ich hab es eigentlich nicht verdient, dass es mir so gut geht.

Nach all der Arbeit, und all den Jahren, glaube ich das wohl noch immer.

12.2.13 09:44


Tag 4 - der stete Tropfen hölt den Stein

 

Gewicht: 64,8 kg Das Gewicht geht in einem Tempo runter, da wird ja jeder Schnecke schlecht. Aber immerhin geht es nicht hoch :-) Danke für den Hinweis mit dem Layout. Ich hab mir gestern echt nen Wolf gesucht nach nem anderen. Lass es nun vorerst bei dem. Nun mache ich mir mal Frühstück. Kaffee. Noch 1,3 kg bis Freitag. Wie soll denn das gehen????

28.2.05 17:13


Kein Süßkram up to now

 

...was definitiv eine groooße Ausnahme ist, wenn ich arbeite.

Ähm ach so, man sollte wissen, dass ich sonst bei der Arbiet eigentlich auch nichts esse - ausser in etwa zwei Tafeln Schoki. *räusper*

Heute gab es allerdings nur eine Schüssel Haferflocken mit fettarmer Milch. Dies ist quasi die große Bewährungsprobe hier für mich. Bin ich stolz. Heute abend ist natürlich Sport angesagt, und morgen muss ich dann gemäß aller Naturgesetze die 64,xx kg sehen.

Wie schön. Dann bin ich wieder näher an der 60 als an der 70.

Und bis April sehe ich ne 5x,xx. Aber hallo. Alter Falter...

11.2.13 14:10


Tag 3 - Montag & langsam gehts voran

Gewicht: 65,0 kg

Es ist natürlich schon eine wahnsinnige Belohnung, wenn man am Vortrag 3 Stunden vor und an einer reich mit Kuchen und Torten gedeckten Tafel sass, noch nicht mal einen Muffin gegessen hat, und dann am nächste Morgen mit grandiosen 200 g weniger belohnt wird. Dass sind doch die Tage, die das Leben lebenswert machen.

Zumindest bin ich schon unglaublich fit heute. Als morgen früh dann bitte 64,xx kg.

11.2.13 05:31


Ist, Soll und Ziele...

Meine Herrn. Hab ich ne Laune. War auf ner Familienfeier und hatte mal wieder Zoff mit meiner Mutter. Eigentlich auch egal, weil ich ja seit langem ohnehin klar gestellt habe, dass ich von meiner engeren Familie ohnehin nichts mehr wissen möchte- wir haben halt nur leider auch weitere Verwandte gemeinsam...Da läuft man sich dann doch mal übern Weg...

Dann war es wieder ein Problem, dass ich keinen Kuchen essen wollte- ich meine : Hallo, ich habe nen BMI von fast 21. Wenn andere so rumlaufen wollen- bitte. Ich nicht mehr. Ich weiss ich bin zu alte für den Scheiss, aber ich will wieder nen BMI unter 19. Gott, hätte mir einer vor 3 Jahren erzählt ich würde mal wieder 65 kg wiegen- ohne schwanger zu sein, oder nen mindestens 6 kg schweren Rucksack aufm Rücken, ich hätte mit dem Finger auf ihn gezeigt, und ihn ausgelacht...

Ziel für diese Woche: viel, viel arbeiten, sehr wenig essen, 50 km laufen (bis einschliesslich Samstag) bis Freitag 63,5 kg wiegen.

Bin total mies drauf gerade- könnte auch am Hunger liegen. Wenigstens war ich erfolgreich was das Essen heute anging. Und das erste Kotzfreie Wochenende seit ner Ewigkeit.

Erkenntnis des Tages: Wer den Magen leer hält, muss schon nicht kotzen.

10.2.13 21:07


Youtube?

Hhhmmm.

Irgendwie habe ich das Gefühl, diese Youtube-Video-Such-Sache funktioniert hier nicht. Es wird nie ein Video gefunden, egal was ich eingebe. Um mir die Untauglichkeit zu beweisen, habe ich Justin Bieber eingegeben- nix gefunden. Blöde Technik.

10.2.13 11:20


 [eine Seite weiter]
_________________________________
Design // Host
Gratis bloggen bei
myblog.de